Touhou-Mangas

Touhou Sangetsusei
Die Östlichen Dreilichterfeen ~ Eastern and Little Nature Deity

Autor: ZUN
Zeichner: Nemu Matsukura
1 Band (März 2005 – März 2006) [Abgeschlossen]

Feen, die Verkörperung von Mutter Natur. Sie sind vielzählig und überall in Gensoukyou zu finden. Des weiteren sind viele von ihnen laut, lästig, und treiben mit den Menschen nichts als Schabernack. Dazu gehören auch die Drei Feen des Lichts Sunny Milk, Luna Child und Star Sapphire, die im Wald der Magie zuhause sind und des öfteren den Hakurei-Schrein auf einen kleinen Feen-Streich besuchen kommen. Wünschen wir den dreien viel Glück dabei~.

»Touhou Sangetsusei« ist der erste offizielle, von ZUN geschriebene Touhou Manga. Anstelle von starken Protagonisten, spielen hier drei kleine Feen die Hauptrolle, die normalerweise in den Spielen nur als Kanonenfutter dienen. EaLND ist der erste Teil in der Sangetsusei-Serie, zu welcher es bislang drei weitere Mangaserien und auch das Spiel »Touhou Project 12.8 ~ Die Großen Feenkriege« mit Cirno in der Hauptrolle gibt.


Touhou Bougetsushou
Östliches Zitat des Flüchtigen Mondes ~ Silent Sinner in Blue

Autor: ZUN
Zeichner: Aki★Eda
3 Bände (Juni 2007 – April 2009) [Abgeschlossen]

Seit dem letzten Lunaren Krieg plant Yukari Yakumo schon über tausend Jahre lang ihre ersehnte Rache gegen die Mondhauptstadt. Das trifft sich gerade Recht, da die neugierige Vampirdame Remilia Scarlet nach der Begegnung mit Prinzessin Kaguya die tolle Idee bekommen hat, den Mond zu überfallen. Dennoch, selbst im modernen Gensoukyou sollte es unmöglich sein, mit gängigen Mitteln zum Mond fliegen zu können.

Aber eine hölzerne Rakete, gebaut mit den Hilfsmitteln der Außenwelt und angetrieben von der Macht der Götter, könnte vielleicht…

»Touhou Bougetsushou (Östliches Zitat des Flüchtigen Mondes)« ist die offizielle, umfassende Mond-Trilogie der Touhou-Serie und baut sozusagen als ein Sequel des Spieles »Touhou 08: Östliches Zitat der Langen Nacht ~ Imperishable Night« auf. Die Trilogie beinhaltet insgesamt die Manga Serie »Silent Sinner in Blue«, den Light Novel »Cage in Lunatic Runagate« und den 4-koma-Gag-Manga »INABA des Mondes und Inaba der Erde«.


Touhou Bougetsushou
Östliches Zitat des Flüchtigen Mondes ~ Inaba vom Mond und Inaba der Erde

Originalwerk: ZUN
Autor & Zeichner: Toshihira Arata
2 Bände (Juni 2007 – Dezember 2009) [Abgeschlossen]

Ein Mondkaninchen, eine Mondprinzessin, eine Mondweise, ein Erdkaninchen, und eine riesige Kaninchenherde… ob es so ein kunterbunter Haufen im irdischen Gensoukyou schafft ein angenehmes Leben zu führen ohne einander komplett auf die Nerven zu gehen?

»Touhou Bougetsushou ~ INABA vom Mond und Inaba der Erde« ist die 4-Koma-Parallelserie zu Silent Sinner in Blue und Cage in Lunatic Runagate. Im Gegensatz zu den besagten zwei Werken ist Inaba ein lockerer, nicht allzu ernstzunehmender Comedy-Gag-Manga, der zwar nicht vollständig aus ZUN’s eigener Feder stammt, aber dennoch zum Touhou-Kanon zählen darf.


Touhou Ibara Kasen
Der Rosenpoet des Ostens ~ Wild and Horned Hermit

Autor: ZUN
Zeichner: Aya Azuma
5 von 10 Bände (Juli 2010 – Juni 2019) [Laufend]

Tag ein, Tag aus läuft das Geschäft im Hakurei-Schrein schlecht. »Ein Shinto-Schrein ohne religiöse Besucher ist nichts anderes als eine Holzhütte«, so sagt man. Aber ist es denn ein Wunder, wenn das Schreinmädchen Reimu Hakurei die meiste Zeit mit Youkai jagen verbringt, aber sonst rein gar kein Gespür fürs Geschäft oder harte Arbeit hat?

Doch dann eines Tages bekommt sie Besuch von einer mysteriösen Einsiedlerin, dessen strenge, nörgelnde und doch gut gemeinte Art, diesen armseligen Schrein endlich wieder auf die richtige Bahn bringen kann… oder auch nicht.

»Touhou Ibara Kasen (Der große Rosenpoet des Orients)« ist die dritte von ZUNs offiziellen Touhou Manga-Serien. Eine leicht-lockere Comedy/Slice-of-Life-Serie über das Leben im Hakurei-Schrein, die Konkurrenz zum Moriya-Schrein und die vielen bunten Bewohner von Gensoukyou. Die Hauptfigur Kasen Ibaraki war für viele Jahre eine Manga-exklusive Figur, bis sie 2015 endlich ihren spielbaren Auftritt im Fight-Game »Touhou 14.5: Urban Legend in Limbo« bekam. Die Serie lief von Juli 2010 bis Juni 2019 und zählt mit 10 Volumes als die längste komplette Touhou Mangaserie.


Touhou Suzunaan
Die Östliche Klause der Glockenrübe ~ Forbidden Scrollery

Autor: ZUN
Zeichner: Moe Harukawa
1 von 7 Bände (Oktober 2012 – Juli 2017) [Laufend]

In Gensoukyou gibt es viele Menschen mit besonderen Gaben. Kosuzu Motoori, die Lehrtochter der Suzunaan-Leihbücherei im Menschendorf, mit der Fähigkeit fremde Schriften zu verstehen, ist eine davon. Wegen ihrer Liebe zu dubiosen Youma-Büchern, ihrer enormen Neugier und ihrer Unvorsichtigkeit, tendiert sie des Öfteren dazu sich selber und ihre Mitmenschen in Schwierigkeiten zu bringen, natürlich zum Leidwesen von Reimu Hakurei und den anderen Youkai-Jägern.

Doch ein Bücherwurm hat noch nie vor irgendeinem gefährlichen Buch halt gemacht!


Fortschritt

Status